Ablauf- und Eventregie

concert orchester shot while zooming at low shutter speed

Ein guter Ablaufregisseur ist vergleichbar mit einem Orchester-Dirigenten: Alle Beteiligten Personen richten sich nach seinem Takt, um gemeinsam ein stimmiges und harmonisches Gesamtkunstwerk zu schaffen.

Dabei geht es darum Emotionen und Atmosphären zu erzeugen, den roten Faden zu spinnen der alles zusammenhält und ein tragendes Gefühl zu entfesseln, welches von Anfang bis Ende durch die Veranstaltung trägt. Um dies zu schaffen sind in der Regel Massen an Material, Technik und Personal nötig, welche es zu koordinieren gilt. Dabei ist eine Ressource immer knapp bemessen: Zeit. Diese zu verwalten und sinnvoll zu nutzen ist für eine erfolgreiche Show unerlässlich, denn schlussendlich muss alles im richtigen Moment am richtigen Ort sein und zusammenspielen.

Eine Show kann aber nur dann gelingen, wenn alle Beteiligten im entscheidenden Moment ihre persönliche Bestleistung bringen können. Oftmals wird fälschlicherweise davon ausgegangen, dass man hier mit genug Druck die passenden Ergebnisse erzielen kann. Tatsächlich ist das aber nur in den wenigsten Fällen möglich. Vom Moderator bis zum Techniker sind wir alle Menschen, mit unseren persönlichen Stärken und Schwächen. Zwischen alle den persönlichen Bedürfnissen, Wünschen und Anliegen von Agentur und Kunde, sowie technischen Gegebenheiten gilt es abzuwägen.

Die Mitarbeiter und Mitwirkenden zu fördern und anzuleiten habe ich mir zur Aufgabe gemacht, denn alle haben ein gemeinsames Bedürfnis: Eine verlässliche und präzise Führung. Das schafft Vertrauen und ist der Grundstein jeder gelungenen Veranstaltung.

Ich freue mich auf eine mögliche Zusammenarbeit. Für Fragen und Anfragen nutzen Sie bitte das Kontaktformular der Webseite.